Laurentius-Kindergarten

Der Laurentius–Kindergarten liegt zentral in einer ruhigen Altstadtlage von Warendorf. Das naturnahe Außengelände wird geprägt von einem alten Baumbestand

 

Folgende drei Gruppenformen gibt es in unserer Einrichtung:  

eine GF2 Gruppe (Grashüpfer)mit 10 Kindern im Alter von 0,4 bis drei Jahren
eine GF3 Gruppe
(Sonnenscheiner)
mit bis zu 25 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren bzw. bis zum Schuleintritt; in dieser Gruppe werden auch Kinder mit Behinderung bzw. Kinder, die von Behinderung bedroht sind betreut (Integration / Inklusion)
eine GF3 Gruppe (Marienkäfer)mit bis zu 25 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren bzw. bis zum Schuleintritt

 

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Eigenarten.

Es soll im Zusammenleben mit anderen Menschen Selbstvertrauen gewinnen, indem es seine körperlichen, seelischen und geistigen Fähigkeiten und Fertigkeiten erlebt, verarbeitet und sich weiter entwickelt.

Unser Hauptziel ist, dass das Kind zu einer selbstständigen Handlungsfähigkeit gelangt, damit es sich sinnvoll mit sich selbst, mit anderen Personen und mit Materialien auseinandersetzen kann und seine Lernprozesse selbstbestimmt wählen kann. 

Öffnungszeiten

Allgemein   Kernzeiten  
Mo., Di., Do. 07.15 Uhr - 17.00 Uhr Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 14.30 Uhr
Mi. 07.15 Uhr - 16.00 Uhr    
Fr. 07.15 Uhr - 15.00 Uhr    

Laurentius-Kindergarten

Kirchstraße 7
48231 Warendorf
Fon: 02581 – 38 90
Mail: kita.laurentius-warendorf(at)bistum-muenster.de

Leiterin: Juliane Averbeck

Das Konzept unseres Kindergartens können Sie unter dem folgenden Link herunterladen.

Konzept des Kindergartens als PDF-Datei