Ludgeri-Kindergarten

Vorstellung der Einrichtung

Räumliche Bedingungen

Träger des Kindergartens ist die kath. Kirchengemeinde St. Laurentius. Der Kindergarten wurde 1955 als eingeschossiges Gebäude gebaut. 2000 wurde der Kindergarten grundsaniert und umgebaut. Die Einrichtung wurde 2010 für Kinder unter drei Jahren erweitert.  
Der Kindergarten besteht aus zwei Gruppenräumen mit je einem Nebenraum. Der Gruppenraum für die Kinder ab zwei Jahren hat zusätzlich noch einen Ruheraum. Darüber hinaus verfügen wir über einen Turnraum / Mehrzweckraum mit Geräteraum, Bälle Bad, Flurbereich, eine Küche, ein Büro, einen Waschraum, einen Wickelraum, ein Kinder WC, einen Materialraum, einen Putzmittelraum mit Nasszelle und einen Außenbereich.

Der Flur

Im Flur hat jedes Kind seinen Platz zum An- und Ausziehen und ein Fach für Info, Kunstwerke und Schätze.Dort treffen wir uns mit beiden Gruppen zum Frühstück. Ferner gibt es einen Spielteppich, außerdem finden die Eltern hier die aktuellen Informationen.

Mäusegruppe 

Im Gruppenraum der Mäusegruppe gibt es für die Kinder einen Mal- und Basteltisch. Der Bastelschrank ist mit Scheren, Knete, Kleber, Stiften, und verschiedene Materialien zum Gestalten ausgestattet. In den offenen Regalen finden die Kinder Gesellschaftsspiele und Puzzles, Steck- und Legematerialien. Neben den zwei großen Teppichen stehen Fahrzeuge, Bau- und Konstruktionsmaterial bereit.
In der Lese- und Kuschelecke sind viele Bücher zum Vorlesen oder zum Nachschauen in unserem Bücherwagen untergebracht.
Am Wasser - Sand - Spieltisch können die Kinder alles tun, was ihnen mit Wasser und Sand einfällt. Eine Küchenzeile, die regelmäßig für das Backen des Frühstücksbrotes und zum gelegentlichen Kochen genutzt wird, ist ebenfalls in der Mäusegruppe vorhanden.
   
Mäusegruppe / Nebenraum

Im Nebenraum befindet sich eine Hochebene. Der gesamte Raum wird als Puppenecke/Rollenspielraum genutzt. Hier können die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen z. B. Koch, Arzt, Friseur, Vater, Mutter, Kind.

Wichtelhöhle (U3 - Gruppe)

In der Wichtelhöhle haben wir eine Puppenecke, einen Mal- und Basteltisch und ein Regal mit Kreativmaterial.
Weiter gibt es einen großen Teppich für Gesellschaftsspiele und andere Ideen.
Außerdem haben wir einen Kreativtisch (z. B. zum Kneten etc.), eine Leseecke mit Sofa und Bilderbüchern, auf dem den Kindern vorgelesen wird oder wo sie sich auch alleine Bücher ansehen können. Wir haben die Wichtelhöhle bewusst mit wenig Mobiliar ausgestattet um den Kindern Bewegungs- und Gestaltungsraum zu geben.

Wichtelhöhle / Nebenraum

Im Nebenraum gibt es einen großen Bauteppich mit Bauklötzen, Fahrzeugen, Konstruktionsmaterial.

Wichtelhöhle / Ruheraum

Im Ruheraum haben wir Schaumstoffelemente, mit denen die Kinder sich Höhlen, etc. bauen können. Außerdem treffen wir uns dort morgens zum Sitzkreis. Der Raum wird mittags für die Ruhephase genutzt, wo jedes Kind eine eigene Matratze mit Kissen und Decke hat.

Turnraum / Mehrzweckraum            

Im Turnraum befinden sich eine fest installierte Sprossenwand, zwei Bänke, Schaumstoffelemente. Aus dem anliegenden Geräteraum werden den Kindern auf Wunsch Matten, Tücher, etc. zur Verfügung gestellt. Der Turnraum wird auch genutzt für gemeinsame Aktivitäten, Feste und Feiern sowie für Elternversammlungen.

Bällebad

Es ist ein Raum für Träume. Die Discokugel zaubert bewegliche Sterne und reizvolle Spiegelungen an die Wände. Die Kinder können sich zwischen den Bällen bewegen oder sich hinein legen und verstecken. Außerdem können sie sich in den Wandspiegeln betrachten, auf dem sich davor befindenden Teppich tanzen und vieles mehr. Dieser Raum regt besonders die Sinne der Kinder an.                                 

Küche

Unsere Küche ist mit einer Küchenzeile, Kühlschrank, Spülmaschine, Mikrowelle und Küchenschränken ausgestattet. Er ist ein Raum für hauswirtschaftliche Aktivitäten. Die Kinder aus der Wichtelhöhle backen und kochen hier. In der Küche wird mittags auch gegessen.

Waschraum       

Im Waschraum befindet sich eine Waschsäule mit vier Waschbecken und Spiegeln. Die Kinder, die mittags in der Einrichtung bleiben, haben ihre Zahnbürsten hier. Im Kinder WC sind vier Toiletten. Der Putzraum schließt sich an, hier stehen eine Waschmaschine, ein Trockner und Putzutensilien.

Büro   
             
Das Büro ist mit einem großen Schreibtisch und einem runden Tisch für Mitarbeiterbesprechungen ausgestattet. Er ist gleichzeitig Mitarbeiterraum und bietet die  Möglichkeit zu Elterngesprächen.

Außenbereich

Das Außengelände ist so gestaltet, dass es rund um das Gebäude bespielbar ist. Besonders reizvoll ist für die Kinder das Fahren mit den Fahrzeugen (Dreirad, Laufrad und Roller) um das Haus. Auf der Nestschaukel können bis zu acht Kinder gemeinsam schaukeln.
Ein Sandspielturm bietet den Kindern die Möglichkeit an einer Sprossenleiter und an einer Kletterwand zu klettern, Sand hinauf zu befördern und dann über die Sandschütte wieder herunter rutschen zu lassen. Es gibt einen Hügel mit integrierter Rutsche und einen Tunnel, sowie einen großen Sandkasten mit Bachlauf /Matschbereich.  In dem Holzhaus sind die Fahrzeuge und das Sandspielzeug untergebracht.

Ludgeri-Kindergarten

Im Münsterfeld 10
48231 Warendorf
Fon: 02581 – 31 74
Mail: kita.ludgeri-warendorf(at)bistum-muenster.de

Leiterin: Dorothee Marx

Öffnungszeiten

    täglich von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr
    freitags bis 14.30 Uhr

Kindergarten-Flyer