Kreuz & Quer in Vorbereitungen: Adventskonzert am Sonntag, den 09. Dezember 2018

Am Samstag, den 29.09.2018 veranstaltete der Chor Kreuz & Quer für seine Mitglieder einen eintägigen internen Gospelworkshop im Pfarrheim St. Marien, um neue Gospels auszuprobieren und sich auf das Adventskonzert am Sonntag, den 09. Dezember in der Josefskirche vorzubereiten.

Intensive Vorbereitung für das Konzert am 9. Dezember (17 Uhr) in der Josefkirche!

„Es ist immer wieder bereichernd, neue Lieder und Gesangstechniken kennenzulernen und gesangspädagogische Impulse zu bekommen“, so Chorleiterin Elke Blienert.

Als Leiter des Gospelworkshops konnte – bereits zum zweiten Mal nach 2016 - Roland Orthaus aus Langenberg gewonnen werden, der mit seinem Gospelchor „Rejoice“ im Juli diesen Jahres bei den „Word Choir Games“ in Südafrika die Goldmedaille in der Kategorie „Spirituals“ und Silber in der Kategorie „Gospel“ mit nach Hause nehmen konnte. Begleitet wurde Orthaus von Melanie Funke, die mit ihrer vollen Altstimme in Südafrika auch solistisch gesungen hatte, und dem jungen Pianisten Jerry Lu, der zum festen Kreis der Instrumentalisten von „Rejoice“ zählt.

Roland Orthaus brennt dafür,  die Freude an Gospels zu teilen. Der  ausgebildete Kirchenmusiker besuchte vor vielen Jahren ein Gospelfestival und wurde tief berührt. „ Gospels zu singen ist für mich ein authentischer Ausdruck des Glaubens, ihn zu leben, tief im Herzen zu spüren. Das versuche ich, weiterzugeben“, so Orthaus. Nachdem der Chor sich mit den neuen Liedern, einer Auswahl aus sowohl besinnlichen wie aus schwungvolleren bis fetzigen Stücken, vertraut gemacht hatte, hieß es   „ Schmeißt die Noten weg und singt!“

Aber nicht nur Gospels, sondern ein interessanter Mix aus unterschiedlichsten Liedern zur Adventzeit wird in diesen Wochen  vorbereitet – eben „Kreuz& Quer“. Lassen Sie sich überraschen!

Zum Adventskonzert am Sonntag, den 9. Dezember um 17 Uhr in der Josefskirche laden wir herzlich ein!