Sternsinger

In den Tagen um das Fest der Heiligen drei Könige sind Mädchen und Jungen in ganz Deutschland in einer besonderen Mission unterwegs: Sie machen sich auf, um als Sternsinger zu den Menschen zu gehen, ihnen den traditionellen Segen zu bringen und Geld für Kinder und Jugendliche in Not auf der ganzen Welt zu sammeln. 

Sternsingeraktion 2022

Segenshaltestellen und Online-Spende statt Hausbesuchen

Bei der Sternsingeraktion in diesem Jahr waren über 60 Sternsinger und Sternsingerinnen im Einsatz für Kinder auf der ganzen Welt. An mehreren Segenshaltestellen verteilten sie den traditionellen Segen 20*C+M+B*22 an alle Besucher und sammelten Spenden. Die Sternsingeraktion 2022 hat Spenden in Höhe von 14.968,14 € erbracht. Mit diesem Betrag unterstützt das Kindermissionswerk in Aachen sowohl im Rahmen des diesjährigen Mottos „gesund werden – gesund bleiben“ Projekte der Lebensbedingungen von Kinder und Jugendlichen auf der ganzen Welt als auch Projekte, die regelmäßig aus unserer Pfarrei unterstützt werden, wie die „Ernährungssicherung in der Diözese Navrongo-Bolgantanga/Ghana“ und die „Verbesserung der Gesundheit von Grundschulkindern in der Diözese Navrongo-Bolgantanga/Ghana“.

Digitaler Segensgruß

Sternsingeraktion 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie war die Sternsingeraktion in diesem Jahr ganz anders. Unter dem Motto "Heller denn je" wurden Segenstüten mit dem Segen zum Aufkleben in allen Kirchen und vielen Geschäften sowie Apotheken ausgelegt. Trotz der Einschränkungen konnten über 8.000 Euro für die Projekte des Kindermissionswerkes gesammelt werden. 

Bei der Aktion ist auch der folgende virtuelle Sternsingerbesuch gedreht worden. 

Virtueller Sternsingerbesuch

Unsere Sternsinger haben einen im Rahmen der Sternsingeraktion 2021 einen virtuellen bzw. digitalen Sternsingerbesuch vorbereitet. Das bedeutet, jeder kann sich die Sternsinger in diesem Jahr auf das jeweilige Endgerät holen.

Sternsingeraktion 2020

Rund 200 Sternsinger zogen in diesem Jahr unter dem Motto "Frieden - im Libanon und weltweit wieder durch die Straßen unserer Gemeinde.

Das endgültige Sternsingerergebnis aus unserer Pfarrei lautet: 25.664,18 €. Ein Teil des Erlöses aus Warendorf geht in diesem Jahr erneut an ein Ernährungsprojekt im Bistum Navrongo-Bolgatanga (Ghana). In diesem Bistum liegt auch Gemeinde St. Pauls Walewale, mit der die Pfarrei eine langjährige Partnerschaft verbindet.

Herzlichen Dank allen Spendern und Spenderinnen sowie alle, die die diesjährige Aktion unterstützt haben. 

Sternsingeraktion 2019

Unter dem diesjährigen Motto "Wir gehören zusammen - in Peruund weltweit" zogen am ersten Januar-Wochenende rund 200 Sternsinger/innen durch Warendorf.

Gebiet

Ergebnis

Gemeindeteil St. Josef

11.346,30 Euro
Gemeindeteil St. Laurentius7.209,52 Euro
Gemeindeteil St. Marien6.950,16 Euro
Gesamtergebnis der Kirchengemeinde   25.505,98 Euro

Sternsingeraktion 2018

Unter dem diesjährigen Motto "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit" zogen am ersten Januar-Wochenende rund 240 Sternsinger/innen durch die Straßen unserer Kirchengemeinde.

Gebiet

Ergebnis

Gemeindeteil St. Josef

10.870,82 Euro
Gemeindeteil St. Laurentius7.917,00 Euro
Gemeindeteil St. Marien8.256,33 Euro
Gesamtergebnis der Kirchengemeinde   27.044,15 Euro

 

Sternsingeraktion 2017

Gebiet

Ergebnis

Gemeindeteil St. Josef

10.235,57Euro
Gemeindeteil St. Laurentius8.397,62 Euro
Gemeindeteil St. Marien6.697,47 Euro
Gesamtergebnis der Kirchengemeinde   25.235,57 Euro

 

Sternsingeraktion 2016

Gebiet

Ergebnis

Gemeindeteil St. Josef

10.756,96 Euro
Gemeindeteil St. Laurentius8.053,88 Euro
Gemeindeteil St. Marien8.757,12 Euro
Gesamtergebnis der Kirchengemeinde    27.567,96 Euro