Zum Hauptinhalt springen

Hinweise Einzelansicht

Erzähl mir was!

|   News-Hinweise

Zuhör-Bänke für Warendorf

Viele Menschen leben allein und fühlen sich einsam und isoliert.
Auch hier in Warendorf gibt es Personen, denen jemand fehlt, der Zeit zum Zuhören hat.

Unsere Kirchengemeinde ist Projektpartner der Initiative „Erzähl mir was!“, gemeinsam mit der evangelischen Gemeinde, der Stadt Warendorf und weiteren Organisationen.

Mit der Aufforderung „Erzähl mir was!“, die gut sichtbar auf einem Kissen zu lesen ist, leihen geschulte Ehrenamtliche fremden Menschen auf öffentlichen Bänken  in Warendorf ihr Ohr. Dabei geht es nicht um Beratung, sondern um wertungsfreies, zugewandtes Zuhören, Austausch und Kontakt.

Natürlich sind die Gespräche vertraulich. Das Angebot richtet sich an alle Menschen, unabhängig von Alter, Religion und Herkunft.

Nun werden natürlich Ehrenamtliche gesucht, die pro Monat etwa drei Stunden Zeit schenken, ein offenes Ohr zum Zuhören haben und offen sind für die Themen der Erzählerinnen und Erzähler.

Wenn Sie gern mitmachen möchten oder Fragen haben, melden Sie sich gern bei
Marlies Bauckloh oder Ulrich Hagemann (Tel. 98917-18, E-Mail: hagemann-u[at]bistum-muenster.de)

Zurück